Über uns

WIE SIND WIR ZUR IMKEREI GEKOMMEN?

Meine Familie ist schon lange in der Landwirtschaft verwurzelt, aber zu klein, um davon leben zu können. Um das Gefühl der Natur, ihre Schönheit und Vielfalt zu erfahren, wie von meinem Vater immer beschrieben, suchte ich nach einer Möglichkeit etwas beizutragen. So wurde 2010 mein Interesse an der Imkerei geweckt und ich fand einen Imkerpaten, der mir mein erstes
Volk schenkte.

HATTE ICH EIN GLÜCK

Danke nochmal dafür… In meiner ersten Saison machte ich noch zwei Ableger und erntete stolz meine ersten 70 Kilo Honig. Das war für mich ein toller Erfolg! Ich winterte also 3 Völker ein und hielt mich dabei genau an die Varoa Behandlungsvorgaben. In den kommenden Jahren sammelte ich Erfahrung und seitdem ging es immer auf und ab. Mal erntete ich 15 kg, dann
waren es wieder 20 kg.

Aber ich hatte Spaß an der Imkerei gefunden und wollte mehr daraus machen. Daher beschloss ich, mich weiterzubilden zum Körmeister und Besamer, zusätzlich suchte ich in der Literatur nach Erfahrungswerten.

Da meine Imkerei weiter wuchs, fragten immer öfter auch andere Imker nach der Möglichkeit einer Sammelbestellung und so entschloss ich mich, 2019 auf meinem Hof direkt an der B404 einen Laden zu eröffnen und 2020 um diesen Webshop zu erweitern.

Es ist mir besonders wichtig, auch Neulingen den Einstieg in die Imkerei so einfach wie möglich zu machen. Falls es also Fragen zu Produkten oder deren Verwendung gibt, kontaktiert mich gern unter info@imkereibedarf-lemke.de

 Öffnungszeiten

Mo. u. Di. 16:30 – 18 Uhr
Do. 16:30 – 18 Uhr
Fr. 15 – 18 Uhr
Sa. 10 – 13 Uhr

und nach Vereinbarung.

In unserem Laden haben wir einen breiten Querschnitt unserer Produkte, jedoch nicht immer unser volles Sortiment vorrätig.

UNSER TEAM

Philipp Lemke

Short biography here

HIER FINDEN SIE UNS

IMPRESSIONEN AUS UNSERER IMKEREI